E-Mail-Verschlüsselung
   
Steuerberatungsgesellschaft Kirsten Riechen mbH
   
Steuerberatungsgesellschaft Kirsten Riechen mbH  

E-Mail-Verschlüsselung

Steuerdaten sind sensible personenbezogene Daten und sollten deshalb nur verschlüsselt per E-Mail übertragen werden. Bitte gehen Sie davon aus, dass jede nicht verschlüsselte E-Mail von Fremden gelesen werden kann und meist auch gelesen wird.

Wir nutzen für die Verschlüsselung das frei verfügbare Tool 7-zip für Windows, das Sie sich kostenlos aus dem Internet besorgen können. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie diese oder eine andere Software zur Verschlüsselung nutzen, damit wir Ihnen künftig Daten nur noch verschlüsselt senden.

Mit den folgenden Schritten verschlüsseln Sie eine Anlage:

  • Herunterladen und installieren der jeweils aktuellen Programmversion von der Website:  http://www.7-zip.de/
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf der zu verschlüsselnden Datei.
  • 7-Zip -> Zu einem Archiv hinzufügen...
  • Geben Sie im Feld "Verschlüsselung" ein langes und kompliziertes Passwort ein (mindestens 15 Zeichen lang).
  • Wählen Sie als "Verfahren" AES-256 aus.
  • Hängen Sie die entstandene komprimierte Datei an Ihre E-Mail als Anlage an.
  • Teilen Sie uns das eingegebene Passwort bitte NICHT per E-Mail, sondern per Telefon mit!

Mit den folgenden Schritten entschlüsseln Sie eine Anlage, die Sie von uns erhalten haben:

  • Herunterladen und installieren der jeweils aktuellen Programmversion von der Website:  http://www.7-zip.de/
  • Speichern Sie das 7-Zip-Archiv, das Sie als E-Mail-Anlage erhalten haben, in einem Ordner auf Ihrer Festplatte, z.B. unter "Dokumente"
  • Öffnen Sie den Ordner "Dokumente"
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das 7-Zip-Archiv.
  • Wählen Sie 7-Zip -> Öffnen...
  • Öffnen Sie die in dem Archiv enthaltenen verschlüsselten Dateien mit einem Doppelklick. Sie werden zur Eingabe des Passworts aufgefordert.

Bitte testen Sie vor dem Versand sensibler Daten, ob die Verschlüsselung auch korrekt eingerichtet ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren EDV-Berater.